dres. med. tillmann | madani | rosenberger | park | dedel-orth | kevenhörster
fachärzte für hals-nasen-ohrenheilkunde
übersicht ∣ hno ∣ ärzte ∣ dr. med. rosenberger

dr. med. denise rosenberger
fachärztin für hals-nasen-ohren-heilkunde

vita

persönliche daten
Name: Dr. Denise Rosenberger
geb: 09.07.1975 in Bielefeld
Familienstand: verheiratet | 1 Kind
Staatsangehörigkeit: deutsch

schulische ausbildung
1995 Abitur am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh
(mit anschließendem freiwilligen sozialen Jahr)

studium
1996  6-monatiges Studium der „Applied Biosciences“
an der Glasgow Caledonian University in Schottland
1997-2004 Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität in Bochum
2004 Staatsexamen
(Während des Studiums erfolgten Auslandseinsätze in Südafrika und Indien)

beruflicher werdegang
2004-2009 Assistenzärztin in der Klinik für Hals-, Nasen-,
Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie der
Ruhr-Universität Bochum (St. Elisabeth-Hospital)
2007 Erlangung des Doktortitel zum Thema:
„Epitheloides Sarkom, Klarzellsarkom und Synovialsarkom:
Morphologische Befunde und klinisch-pathologische
Korrelationen an 167 Tumoren.“
2007 Zertifizierung „Botulinumtoxintherapie“
durch die „Deutsche Gesellschaft für Ästhetische
Botulinumtoxin Therapie e.V.“
2009 Facharztprüfung Ärztekammer Westfalen Lippe
2010-2014 Oberärztin im St. Josef-Hospital
2011 Qualifikation „Transfusionsbeauftragte Ärztin“

2014 Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“

durch die Ärztekammer Westfalen Lippe
2014 Qualifikation „Hygienebeauftragte Ärztin“
2011/2012 Hilfsprojekt des Deutschen Berufsverbandes der HNO-Ärzte e.V.  
Ausbildung von ruandischen Ärzten nach deutschem Vorbild;
Im Rahmen dieses Hilfsprojektes mit der ruandischen Regierung war
Frau Dr. Rosenberger mehrfach zur Ausbildung der ruandischen Kollegen
in Theorie und Praxis vor Ort.

Seit 01.2015 HNO Fachärztin in der Überörtlichen Gemeinschaftspraxis HNO bochum.witten
Dres. Tillmann/Sanchis-Sario, Standort: Bochum | Am Bergmannsheil

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde,
Kopf-, Hals-Chirurgie e.V., sowie des Berufsverbandes für HNO-Ärzte e.V.

„Zuhören. Analysieren.
Lösung finden und Machen.
So pragmatisch kann Medizin sein...“